Bei Ihrem Besuch auf unserer Website verwenden wir Cookies. Indem Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu. Mehr über unsere Datenschutzrichtlinien

Kooperationen

Ihre Möglichkeiten am Zweitmarkt für geschlossene Fonds

Der Zweitmarkt für geschlossene Fonds führt Käufer und Verkäufer zusammen und besticht durch sein großes Angebot nachweislich ertragreicher Sachwerte zu marktgerechten Konditionen. Er macht aus vermeintlich illiquiden Kapital­anlagen eine liquide Finanzanlage in Sachwerte – gerade bei den aktuell niedrigen Kapitalmarktrenditen ist das für immer mehr Marktteilnehmer interessant.

Der Verkauf einer Beteiligung vor dem Laufzeitende ist schon lange kein Sonder­fall mehr, sondern vielmehr Ausdruck einer individuellen Investitions­strategie. Für freie Vermittler, Vertriebe, Vermögensverwalter oder Banken ist es die Chance, „nah“ am Kunden zu bleiben und ihn auf neue Investitions­möglichkeiten hinzuweisen.

Wir sind bereits seit fast zehn Jahren als unabhängiger Vermittler auf dem Zweitmarkt für geschlossene Fonds tätig. Mit mehr als 65.000 Kursen aus allen Anlageklassen verfügen wir über eine der größten Handelsplattformen.

Profitieren Sie von unserem Know-how und der Stärke des Zweitmarkts und begleiten Sie Ihre Kunden beim Kauf oder Verkauf von Fonds-Beteiligungen. Schließen Sie mit uns eine individuelle Kooperationsvereinbarung und genießen Sie alle Vorteile dieser Partnerschaft!

Ihre Vorteile

  • Individueller und zuverlässiger Service
  • Persönlicher Ansprechpartner
  • Schnelle Umsetzungszeiten
  • Umfangreiche Hintergrund­informationen
  • Verständliche Kauf- und Übertragungs­verträge
  • Transparente Preisfindung
So funktioniert der Handel

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

... über das unten stehende Formular oder direkt zu Ihrem Ansprechpartner im Vertrieb, Siegfried de Witt.

Hinweis: Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@deutsche-zweitmarkt.de widerrufen werden.

*Pflichtfeld

Siegfried de Witt

Leiter Vertrieb

T 040 / 30 70 26 0577

 

Wenn Sie sich per Kontaktformular an uns wenden, werden Ihre dort angegebenen Daten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt.

Sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, beruht die Verarbeitung dieser Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung der Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Schicken Sie uns dafür eine E-Mail an: datenschutznoSpam@deutsche-zweitmarkt.de.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.